Skip to main content

2-Weg Wette auf Fußball

Die 2-Weg Wette gehört im Sportwettenbereich zu den am meisten verbreiteten Wettoptionen. Die Funktionsweise ist recht einfach und vor allem für Anfänger sofort durchschaubar und verständlich.

Der Aufbau einer 2-Weg Wette

Die 2-Weg Wette wird auf ein Sportereignis angeboten, welcher zwei mögliche Eintrittswahrscheinlichkeiten hat. In der Regel heißen diese Sieg oder Niederlage. Die bekanntesten Sportarten, bei denen prinzipiell 2-Weg Wetten angeboten werden, sind Tennis und Volleyball. Im Normalfall kann hierbei nicht nur auf den Gesamtsieger des Matches, sondern auch auf die einzelnen Sätze gesetzt werden. Die Wettquoten passen sich der jeweiligen Begegnung anhand der Leistungsstärke der Sportler oder Mannschaften an. Sehr gut lässt sich an den 2-Weg Wetten erkennen, mit welchem Quotenschlüssel die Bookies arbeiten. Werden beispielsweise beim Tennis auf beide Spieler 1,9 angeboten, beträgt die Buchmachermarge zehn Prozent und der Quotenschlüssel bei dieser Wette somit 90%. Übrigens gibt es die Zwei-Weg Wette auch bei Fußballwetten darüber kannst du weiter unten mehr lesen.

Die 2-Weg Wette in anderen Sportarten

Auch wenn sich auf dieser Seite alles rund um die Königsdisziplin Fußball dreht, so wollen wir doch an dieser Stelle auch einen kurzen Blick auf andere Sportarten werfen. Denn die Zwei-Weg Wette wird in unterschiedlicher Form auch in Sportarten offeriert, welche eigentlich als typische 3-Wege-Wetten Märkte gelten. Beste Beispiele hierfür sind Eishockey und Basketball. Bei beiden Sportarten kann ein theoretisches Unentschieden nach regulären Spielzeit stehen. Grundsätzlich ist dann jedoch nicht Schluss, sondern es wird eine Verlängerung gespielt (beim Hockey ggf. Penaltyschießen). Da ein Team als Sieger hervorgeht, handelt es sich um die 2-Weg Wette. Beim Tippen ist darauf zu achten, dass wirklich die korrekte Option gewählt wird, Endsieger- oder Gewinner nach der regulären Spielzeit. Beim Basketball ist es weniger tragisch, den „falschen“ Markt zu wählen, da die Quotierungen nur gering abweichen, weil in dieser Sportart Unentschieden nach der regulären Spielzeit relativ selten sind. Beim Eishockey unterscheiden sich die Kurse jedoch teilweise schon erheblich, daher ein Unentschieden häufiger auftritt.

Die 2-Wege Wette bei Fußballwetten

Doch auch in der Lieblings-Sportart der Deutschen gibt es Zwei-Weg Wetten. Jeder Fan denkt hierbei richtigerweise an die Pokalspiele, welche nach Verlängerung oder im Elfmeterschießen zu einer Entscheidung geführt werden. Doch auch das Weiterkommen in den Ko Runden der europäischen Wettbewerbe unter Einrechung von Hin- und Rückspiel sind typische 2i-Weg Wetten. Zusätzlich bietet nahezu jeder Bookie die 2-Weg Wette auch auf normale Ligapunktspiele an. Die Frage heißt dann nur Sieg oder Niederlage. Endet die Begegnung Unentschieden wird der Wetteinsatz zurückerstattet. Der Wettmarkt eignet sich idealerweise um Favoritenwetten abzusichern, wobei jedoch gesagt werden muss, dass die Quoten in diesem Fall sehr gering sind.

Die Über / Unter Optionen

Die 2-Weg Wette kommt gleichzeitig bei allen Wettoptionen zur Anwendung, bei denen die Frage Über / Unter gestellt wird. Die bekannteste Option sind hierbei Über/Unter Torwetten. In der Regel kann auf Tore Über oder Unter 2,5 beim Fußball gewettet werden. Der Spieler hat zwei Auswahlmöglichkeiten mehr oder weniger als 2,5 Tore. Auch hier handelt es sich also um typische 2-Weg Wetten. Natürlich bieten einige Wettanbieter auch die option an auf Über oder Unter 0,5, 1,5, 3,5 usw. zu wetten, die klassiche Über/Unter Torwette bei Fußball ist aber die 2-Weg Wette auf Über / Unter 2,5 Tore.

Erfahre mehr über die Über / Unter Torwetten auf Fußballspiele.

Die Sonderwetten im Zwei-Weg Verfahren

Sehr verbreitet sind die Zwei-Weg Wetten im Bereich der Sonderwetten. Die Fragestellung der Buchmacher lässt sich in diesem Fall oft mit Ja oder Nein beantworten. Folgende Offerten gehören zum Standard Wettangebot vieler Wettanbieter:

  • Schießt der Spieler X ein Tor?
  • Gibt es in der Partie einen Elfmeter?
  • Unterschreibt der Stürmer X einen neuen Vertrag beim Club Y?
  • Ist Trainer X am Saison Ende noch im Amt?

Die in diesem Artikel beschriebenen Optionen können auf vor den Spielen, aber auch auf Fußball-Livewetten angewendet werden. Die Funktionsweise der Zwei-Weg Wette bleibt immer gleich.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *