Skip to main content

Halbzeit / Endstand Wette auf Fußball

Erklärung zur Fußball Halbzeit / Endstand Wette

Die Halbzeit / Endstand Wette wird von den Online-Wettanbietern vornehmlich beim Fußball offeriert. Hin und wieder sind diese Wettmärkte aber auch beim Handball und beim Basketball verfügbar. Wir möchten uns nachfolgend auf den Fußball konzentrieren und die zwei unterschiedlichen Ausführungen der Halbzeit / Endstand Wette genauer erklären.

Die UND Version der Wette
Der Wettmarkt verspricht sehr hohe Wettquoten, weil gleichzeitig der Halbzeitstand und das Endresultat richtig vorhergesagt werden müssen. Folgende Kombinationen sind möglich:

  • 1/1: Der Gastgeber liegt in der Pause und am Ende des Spiels vorn.
  • 1/X: Die Heimmannschaft führt zur Halbzeit, das Spiel endet aber nach den zweiten 45 Minuten Untendschieden.
  • 1/2: Auch hier führt das heimische Team zum Pausentee, verliert aber in der zweiten Halbzeit noch das Spiel.
  • X/1: Zur Halbzeit steht es Unentschieden, am Ende liegt aber die Heimmannschaft vorn.
  • X/X: Nach 45 Minuten sowie am Ende heißt es Unentschieden.
  • X/2: Zur Halbzeit steht es Unentschieden, die Auswärtsmannschaft macht aber den Sieg in der zweiten Halbzeit perfekt.
  • 2/1: Die Heimmannschaft verwandelt einen Pausenrückstand noch in einen Heimsieg.
  • 2/X: Die Heimmannschaft schafft nach dem Pausenrückstand wenigstens noch ein Unentschieden.
  • 2/2: Die Gäste liegen zum Pausenpfiff und zum Schlusspfiff in Front

Die ODER Version der Wette

Die Halbzeit / Endstand Wette wird von vielen Online-Wettanbietern zusätzlich als ODER-Version angeboten. Bei der Tippabgabe 1/1 ist es unwichtig, ob der Gastgeber die Partie gewinnt oder nur zur Halbzeit in Führung lag. Gleiches trifft bei der Option 2/2 auf das Auswärtsteam zu. X/X bedeutet logischerweise, dass es bei einem Pausenpfiff oder Abpfiff des Schiedsrichters Unentschieden gestanden haben muss. Dieser Wettmarkt wird aber eher selten angeboten und ist auch nicht so beliebt bei den Sportwettern.

Die Halbzeit / Endstand Wette als Absicherung

Als Favoritenabsicherung kommt die Halbzeit / Endstand Wette in der ODER-Version aus unserer Sicht nicht in Frage. Dies hat zweierlei Gründe:

1. Liegt der Favorit am Ende des Spiels vorn, wäre die Quote im „normalen“ 3-Wege Wette höher gewesen.
2. Ist die Topmannschaft bereits in der ersten Halbzeit in Führung gegangen, kommt es nur sehr selten vor, dass der Außenseiter in den zweiten 45 Minuten Spielminuten nochmals zurückschlägt. Meist sind die Favoriten in der Lage das Ergebnis effizient über die Zeit zu bringen. (Natürlich kann der beschriebene Spielverlauf ab und zu eintreffen, doch in der Regel ist dies zu selten, um daraus eine Wettstrategie zu entwickeln)

Lohnenswerter hingegen erscheinen die UND-Wetten auf Favoriten. In diesem Fall bewegen sich die Quotierungen etwas über dem normalen 3-Wege Wetten. Wettfreunde, welche auf diese Variante zurückgreifen möchten, sollten jedoch gleichzeitig die Quotierungen der einzelnen Halbzeiten berücksichtigen. Sehr oft lässt sich daraus ein höherer Gewinn realisieren. Empfehlenswert ist es des Weiteren, die ersten 45 Minuten einfach abzuwarten und dann nur die zweite Hälfte als Livewette zu tippen, weil man dann oft schon eine Ahnung darüber hat wie der weitere Spielverlauf in der zweiten Halbzeit sein könnte.

Die Spekulationswette für Profis

Der Wettmarkt der Halbzeit / Endstand Wette eignet sich bestens für Sportwettenprofis, welche es gern etwas spekulativ mögen. Es bietet sich beispielsweise an die erste Halbzeit für den Außenseiter zu setzen, um dann darauf zu spekulieren, dass der Favorit die Begegnung in den zweiten 45 Minuten noch dreht und am Ende gewinnt.

Resümierend kann jedoch eingeschätzt werden, dass es sich durchaus um eine sehr risikobehaftete Wettoption handelt, welche nur mit sehr geringen Einsätzen gespielt werden sollte um das Risiko klein zu halten.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *