Skip to main content

Ergebniswette auf Fußball

Eine der ältesten Fußballwetten überhaupt ist die Ergebniswette auf das exakte Endergebnis. Kein Wunder also, dass es sich hierbei auch um eine der beliebtesten Wetten im Fußball handelt. Diese Wettart wird auch von jedem Wettanbieter von bet365 über Ladbrokes bis hin zu Tipico angeboten. Kein renommierter Wettanbieter ist derzeit auf dem Markt vorhanden, der nicht das Wetten auf das genaue Endergebnis eines Fußballspiels anbietet. Somit zählt die Ergebniswette zu den Wetten, die am meisten verbreitet sind.

Die Ergebniswette im Detail

Die Ergebniswette findet sich bei manchen Wettanbietern auch als Resultatwette wieder und wird nicht nur für alle wichtigen Ligen wie die Bundesliga, Premier League oder Primera Division angeboten. Bei vielen Ligen rund um den Erdball bieten die Online Wettanbieter die Ergebniswette als festen Bestandteil der Extrawetten an. Bei sämtlichen Wettanbietern im Internet geht es bei der Ergebnis- oder Resultatwette um das Gleiche. Es muss auf das korrekte Ergebnis wie 3:0, 2:2 oder 1:4 vor Spielbeginn gewettet werden. Hierbei zählt im normalfall das Resultat nach 90 Minuten, also auch bei Pokalspielen beispielsweise das Ergebnis nach der regulären Spielzeit. Der Unterschied in der Ergebniswette im Vergleich zur Dreiweg-Wette liegt also darin, das richtige Ergebnis genau nach Toren vorherzusagen und nicht nur die Tendenz nach 1-X-2. Da es hier natürlich weitaus schwieriger ist, das korrekte Ergebnis vorherzusagen, sind die Wettquoten entsprechend höher. Die Quoten bei der Ergebniswette stellen sich immer sehr lohnend dar. Genau in diesen hohen Quoten liegt auch der Grund für die Beliebtheit der Ergebniswette.

Relativ häufige Ergebnisse mit hohen Quoten

Die höchsten Wettquoten lassen sich dabei natürlich auf Ergebnisse wie 4:3, 2:5 oder aber 1:4 erzielen. Mit solchen Resultaten können sogar dreistellige Wettquoten erzielt werden, sodass hier aus fünf Euro schnell mehr als über 500 Euro werden können. Sind dies aber doch eher Ergebnisse, die nur mit viel Glück richtig getippt werden, so gibt es auch schon bei niedrigen und recht häufigen Ergebnissen durchaus interessante Wettquoten. Bestes Beispiel ist hierfür das 1:0 für die Heimmannschaft. Dieses Ergebnis kommt nicht gerade selten vor und ist in manchen Ligen sogar mehr als in einem Spiel pro Spieltag vorzufinden. Dennoch wird dieses Ergebnis in der Regel mit Wettquoten zwischen 5,0 und 8,0 quotiert, sodass bereits hier ein gutes Gewinnpotenzial verborgen liegt.

Ergebniswetten inzwischen auch als Livewetten

Normalerweise werden die Ergebniswetten wie die meisten Wetten auch vor Beginn eines Spiels platziert. Doch inzwischen gibt es auch einige Wettanbieter, bei denen die Ergebniswetten als Livewette angeboten werden. So kann auf das korrekte Ergebnis auch während eines Spiels gewettet werden. Natürlich sind hier die Wettquoten entsprechend dem bisherigen Spielverlauf angepasst.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *